AKTUELLE INFOS:

Wir sind persönlich für Sie da!

Kostenlose Info- und Beratungstermine, sowie Stimmtests können JEDERZEIT VEREINBART WERDEN.
Info-Tel. Essen: 0201 / 4 89 18 Info-Tel. Mülheim/Ruhr: 0208 / 41 28 89 78


Aufgrund der großen Nachfrage suchen wir qualifizierte Lehrer/innen in den Fächern GITARRE, GESANG (modern)

Natalia Celia Vich

Die Sopranistin Natalia Celia Vich ist in Saragossa/Spanien geboren. 
Am dortigen Konservatorium hat sie Gesang, Klavier, Solfeggio, Musiktheorie, Harmonielehre und Begleitung studiert und mit Auszeichnung abgeschlossen.

Im Jahr 2000 begann ihre Ausbildung in Sologesang bei der Sopranistin und Gesangslehrerin Maria Angeles Chamorro in Madrid. 

In Valencia schloss sie 2011 ihr Studium im Fach Gesang und Klavier bei Dr. Prof. Ana Luisa Chova an der Musikhochschule Joaquin Rodrigo ab– der Abschluss entspricht einem "Master".
In zahlreichen Meisterkursen bei renommierten internationalen Künstlern in Spanien und Deutschland vertiefte sie zusätzlich ihre Kenntnisse. 

Seit 2006 steht sie als Solosängerin auf der Bühne. 

Als Solistin umfasst ihr Repertoire Opernrollen wie die Barbarina in Mozarts „Le nozze di Figaro“, Mademoiselle Silberklang in Mozarts „Der Schauspieldirektor“ sowie Adina in „L’elisir d’amore" u.v.a.
In Begleitung verschiedener Instrumentalensembles gab sie zahlreichen Solokonzerte in Spanien und Deutschland (in der Tonhalle in Huesca, im Theater Cervantes in Madrid, und in Berlin). Zu Ihrem Konzertrepertoire gehören auch kirchenmusikalische Werke, darunter ein Requiem von Gabriel Urbain Fauré, die Musikalischen Exequien von Heinrich Schütz, verschiedene Kantaten sowie die Vertonung des Magnificat und die Johannes- und Matthäuspassionen von Johann Sebastian Bach. 

Parallel zu ihrer Ausbildung in klassischer Musik sammelte sie seit 1995 Bühnenerfahrungen in unterschiedlichen anderen Stilen. 

Seit 2011 ist sie Gastkünstlerin beim Maddison Pack Jazz Quartet aus Saragossa, und seit 2018 singt sie zusammen mit dem Düsseldorfer Jazz-Pianisten Gregory Gaynair viele Konzerte mit höchst abwechslungsreichem Repertoire in den Bereichen Classical Jazz, Chanson und Tango u.a. 
Mehr als zwanzig Jahre lang ist sie inzwischen als Gesangs- und Klavierlehrerin in den verschiedensten Musikschulen ebenso wie als selbständige Lehrerin tätig. Seit 2013 lebt sie in Düsseldorf.