AKTUELLE INFO:

Wir sind persönlich für Sie da!

Kostenlose Info- und Beratungstermine, sowie Stimmtests können JEDERZEIT VEREINBART WERDEN.
Info-Tel. Essen: 0201 / 4 89 18 Info-Tel. Mülheim/Ruhr: 0208 / 41 28 89 78

Ekaterina Taratorina

Musikausbildung

09/1992 – 05/1999
Staatliche Musikschule in Moskau
Diplom mit Auszeichnung

09/1999 – 06/2000
Vorbereitungskurse am Tschaikowski – Musikkolleg in Moskau
Studium

09/2000 – 06/2004
Staatliches Gnessin – Musikkolleg in Moskau
Hauptfach Klavier bei Andrey Hitruk
Abschluss mit Auszeichnung in den Fächern Klaviersolo, Kammermusik, Korrepetition, Pädagogik

10/2004 – 10/2009
Folkwang Hochschule für Musik Essen
Klavierkonzertfachklasse von Prof. Boris Bloch

07/2007
Diplom – Vorprüfung, Abschluß mit der Hauptfach-Note: 1,0

10/2009 – 01/2012
Fortsetzung des Studiums im Bachelorstudiengang Klavier bei Prof. Pavel Gililov an der Universität Mozarteum Salzburg

01/ 2012
Diplom mit Auszeichnung

03/2012 – 06/2014
Masterstudium Klavier bei Prof. Klaus Kaufmann an der Universität Mozarteum Salzburg

06/2014
Abschluss des Studiums mit Auszeichnung

10/2018 - 09/2020
Aufbaustudium an der Anton Rubinstein Internationale Musikakademie


Berufliche Tätigkeit:
Seit 09/2002 private Klavierlehrerin und Korrepetitorin in Moskau, Essen, Duisburg, Düsseldorf und Salzburg Vorbereitungen auf die Aufnahmeprüfungen an der Folkwang Hochschule Essen, Robert Schumann Hochschule Düsseldorf, Universität Mozarteum Salzburg

06/2014 – 02/2014
Leben in Tansania in Verbindung mit der Arbeit des Ehemannes an der örtlichen Universität. Private Tätigkeit als Klavierlehrerin und Konzertpianistin

09/2016 – 01/2018
Lehrerin und Korrepetitorin am Staatlichen Swiridow – Musikkolleg in Russland (Hauptfach Klavier und Korrepetition Streicherklassen)

10/2018 - z.Z.
Dozentin an den privaten Musikschulen „ Arioso“ (Düsseldorf) und Musicbox Oxana (Meerbusch)

Wettbewerbe – Stipendien
04/1997
3. Preis bei dem „Nationalen Tschaikowsky – Wettbewerb für junge Pianisten“

04/1998
Stipendiatin des Zentrums zur Förderung junger Moskauer Künstler

05/1998
2. Preis bei dem Internationalen Wettbewerb „Europäische Ausbildung“ in Moskau

04/1999
2. Preis bei dem Landesjugendwettbewerb „Goldener Ring“ (Russland)

01/2008 – 01/2010
„Live Music Now” – Stipendiatin

06/2008
Förderpreis der Köhler-Osbahr-Stiftung
Meisterkurse – Konzerttätigkeit

Seit 04/2004
Meisterkurse bei V. Lobanov, S. Costa, A. Zenziper u. a.

06/2006 – 06/2007
Konzerte im Rahmen des Klavierfestivals Ruhr

Seit 1997
Erweiterte Konzerttätigkeit als Solistin und Kammermusikerin in Russland, Deutschland, Österreich und Tansania

09/2016 – z.Z.
Aktive Teilnahme an Konzerten und Wettbewerben als Korrepetitorin