Christina Michel

Geboren in Hagen/Westfalen, aufgewachsen in Schwerte/Ruhr
Seit 2003 freischaffende Konzertsängerin, Sprecherin und Komponistin in Essen
Abschluss/Reifeprüfung Folkwang Hochschule Essen Musiktheater/Operngesang sowie Jazzgesang (Diplom)
klassischer Klavierunterricht ab 5 Jahren, nebenher Gitarre und Saxofon
Seit dem 16. Lebensjahr als Sängerin tätig
Gesangsstudium bei Celeste Barrett, Prof. Noelle Turner, Ralph Richey, Prof. Xaver Poncette, Silvia Droste, Dr. med. Donald Becker, Prof. Klaus Michael Leifeld und Kammersänger Prof. Reinhard Leisenheimer
Meisterkurse und Workshops bei Norbert Gottschalk, Prof. Phillip Langshaw, Jiggs Whigham, Cornelius Reid, Prof. Kurt Moll, Richie Beirach und Prof. Thomas Heyer
Jahrelange Lehrtätigkeit an div. Musikschulen sowie als Workshopdozentin
Mitwirkung im B-Chor am Theater Hagen in div. Produktionen
Zweifache Preisträgerin bei "Jugend Jazzt"
Solistin in div. Ensembles von Renaissance bis Gegenwart
Soloauftritte: Philharmonie Köln, Tonhalle Düsseldorf, Philharmonie Shanghai, Oper Dortmund, Jazzclub Domicil, Stadtgarten Köln, Philharmonie Essen, Konzerthaus Dortmund, Heinz-Hilpert-Theater Lünen, Theater Hagen
Studio- und Konzerttätigkeit im In- und Ausland mit dem Landesjugendjazzorchester NRW (1998 Chinat-Tournee, 2000 Türkei-Tournee), Bundesjazzorchester / Peter Herbolzheimer, La Voce / Uli Beckerhoff, Botenstoffe, A-Capella-Quartett Krokant (Bronzemedaille beim Coesfeld-Cup 05), DamenHaft, Weinmond sowie verschiedenen kleineren und größeren Besetzungen unterschiedlicher Stilistik
Konzerte mit Arn Goerke, Norma Winstone, Prof. Uli Beckerhoff, Kasia Bortnik, Sonnica Yepes, Paul Kuhn, Hans Griepentrog, Gunnar Plümer, Prof. Rainer Weber, Klaus Doldinger, Matthias Nadolny, Hartmut Kracht, Tony Lakatos, John Cashmore, Anthony Spiri, Jan Bierther, Prof. Klaus Michael Leifeld, Pedro de Castro, Prof. Hans Suter und Prof. Ulrich Grosser
Engagement am Schauspielhaus Düsseldorf (1999-2000) im Ensemble von "La Périchole" (Regie: Jerôme Savary)
Uraufführung von "De Profundis" von Valerio Sannicandro bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern '09, musik. Leitung: GMD Stefan Malzew
"Das Weihnachtsoratorical" von Christian Nagel
div. Fernseh- und Rundfunkproduktionen
div. Kantaten, Festivals, Liederabende und Mattineen
Mitwirkung in "The Wish Fish", Uraufführung von Kate Waring in Kooperation mit der Cambridge University England und dem ICEM der Folkwanghochschule
Mitwirkung in "Mass" (Bernstein), Johanneskantorei Düsseldorf
(musik. Leitung: Wolfgang Abendroth)
Mitwirkung in div. Konzerten anlässlich des Schönbergjahres der Philharmonie Essen
Zusammenarbeit mit der UFO-Big-Band Essen und Dieter Glawischnik
Mitwirkung in verschiedenen Opern/Operetten und Musical-Produktionen, wie z.B. „Die Zauberflöte“, „Figaros Hochzeit“, „Idomeneo“, „Der Wildschütz“, „La Bohème“ „Gräfin Mariza“, „Der Vogelhändler“, „West Side Story“, sowie in zahlreichen Oratorien und Messen.